Gleichstellung

17. August 2020
Vietnam sexuelle Gewalt

Offizielle Zahlen sind nur die Spitze des Eisbergs

In Vietnam ist sexuelle Gewalt ein Tabuthema. Belastbare Daten gibt es daher kaum. Die Psychologin Khuat Thu Hong forscht seit Jahrzehnten zu den Ursachen von sexuellem Missbrauch. Im Interview spricht sie über die gesellschaftliche Perspektive, den Einfluss der Geschichte und Feminismus in Vietnam.
28. September 2020
„Diskriminierung von Frauen ist systemisch verankert“

„Diskriminierung von Frauen ist systemisch verankert“

Myanmar - Lway Poe Ngeal ist Vorsitzende des Netzwerks 'Women's League of Burma'. Im Interview spricht sie über Herausforderungen und Entwicklungen bei der Beteiligung von Frauen an sozialen und politischen Veränderungsprozessen.
15. Oktober 2020
Als indigene Frau in einer Führungsposition

Als indigene Frau in einer Führungsposition

Philippinen - Bae Becky Barrios wuchs mit dem Glauben auf, dass Frauen keine Führungspersönlichkeit sein können. Heute ist sie eine Manobo-Anführerin in Agusan del Sur, einer der ärmsten Provinzen der Philippinen.
2. November 2020
Kambodscha Rollenbilder Frauen

„Das Theater schafft einen sicheren Raum“

Kambodscha - Das Theaterprojekt „I am a daughter“ bricht Rollenbilder von Frauen in der kambodschanischen Gesellschaft auf. Unsere Autorin unterstützt die Initiative. Auch sie musste darum kämpfen, ein selbst bestimmtes Leben führen zu dürfen.
4. November 2020
Thailand #MeToo

#MeToo – Geschichten postkolonial gedacht

Thailand - Eine Ausstellung von 2017 erzählt die Geschichte von Frauen aus Bangkok, die sexualisierte Gewalt überlebt haben. Ihre Aussagen zeigen, dass der Nationale Frauen und Entwicklungsplan nur auf dem Papier existiert.
16. November 2020
Rohingya Frauen Diaspora

Rohingya-Frauen fordern im Exil ihre Rechte ein

Myanmar/Asien/Europa/USA - Rohingya-Frauen übernehmen in der Diaspora häufig eine aktive Rolle im transnationalen Aktivismus. Für ihren Artikel interviewten unsere Autoren Rohingya-Aktivistinnen auf der ganzen Welt.