Geister

9. Dezember 2018
Verwunschenes Haus © Erika Hauff-Cramer

Von Aswangs und anderen Hexereien

Philippinen - Nicht immer lässt sich eine medizinische Erklärung für Krankheitsbilder finden. Nicht immer ergeben Geschehnisse rational Sinn. Erika Hauff-Cramer schildert, was sie im Juni 1980 im Süden der Philippinen erlebt hat.
12. Dezember 2018
Mystik der Wälder, Zeichnung von © Joyce Fendel

Die Geister im Unterholz

Malaysia - Geisterglaube zieht sich durch die gesamte malaysische Gesellschaft - unabhängig von Klasse und Ethnie. Trotz anders lautender Lehren der Mehrheitsreligion Islam hält sich der Glaube an Naturgeister hartnäckig.
13. Dezember 2018
Darstellung des Khmer Äquivalents Phi Krasues in einem kambodschanischen Comic © Reading Books 2012

Ein thailändischer Bram Stoker

Thailand - Bram Stokers Dracula prägte das populäre Bild des Vampirs und machte ihn zum prominentesten unheimlichen Wesen der westlichen Moderne. Der thailändische Comiczeichner Tawee Witsanukorn griff auf regionale Folklore zurück, verschmolz sie mit dem herrschenden Zeitgeist und prägte so nachhaltig die popkulturelle Imagination thailändischer "Hexen".
27. Januar 2019
Feldgeister in Laos © Guido Sprenger

Soll man an Geister glauben? – Ein Für und Wider

Südostasien - Der Umgang mit Geistern wird oft als angst-besetzt, hinterwäldlerisch und rückwärts gewandt angesehen. Aber anders als moderne Weltreligionen orientiert sich Animismus an der lokalen Alltagswelt der Menschen. Es geht um Dialog statt um Indoktrination.